KfW-Darlehen - Stalter ImmobilienStalter Immobilien
Ihre Suchergebnisse

KfW-Darlehen

I Altersgerechtes Umbauen

Im Programm 155 fördert die KfW den Erwerb frisch umgebauter Wohngebäude oder alle Umbauten, die der Barrierenbeseitigung dienen.
Das Darlehen umfasst 100 % der förderfähigen Kosten, bis zu 50.000,00 € pro Wohneinheit.
.

II Energieeffizient Bauen

Beim Kauf oder beim Bau eines besonders energieeffizienten Gebäudes (KfW-Effizienzhaus 70 oder besser, oder Passivhaus) wird beim Programm 153 der Kredit mit günstigen Zinsen und einem zusätzlichen Tilgungszuschuss gefördert.
Hierbei werden 100 % der Baukosten (ohne Grundstückskosten) übernommen, pro Wohneinheit maximal 50.000,00 €.


Energieeffizient Sanieren – I

Mit dem Programm 151 fördert die KfW mit einem langfristig zinsgünstigen Kredit in Höhe von bis zu 75.000,-€
die Sanierung (z.B. Dämmung, Heizungserneuerung, Fensteraustausch, Lüftungseinbau) eines Gebäudes/einer Eigentumswohnung, die das Wohneigentum zum KfW – Effizienzhaus macht oder den Erwerb eines frisch sanierten Eigentums.


Energieeffizient Sanieren – II

Beim Erwerb von Wohneigentum mit dem Standard eines KfW-Effizienzhauses, bei einer umfassenden Sanierung von Wohneigentum, die dieses zu einem KfW-Effizienthaus macht,
oder bei einzelnen Sanierungsmaßnahmen bzw. deren effektiven Kombination bezuschusst die KfW mit dem Programm 430 Selbstfinanzierer mit Eigenkapital.
Je nach KfW-Standart gibt es einen Zuschuss bis zu 18.750,00 € oder bei Einzelmaßnahmen bis zu 5.000,00 € pro Maßnahme.


Energieeffizient Sanieren Sonderförderung

Mit dem Zuschussprogramm 431 fördert die KfW die professionelle Baubegleitung durch Sachverständige während der Sanierungsphase in Höhe von 50 % der Kosten (max. 4.000,00 € pro Investitionsvorhaben und Antragssteller), den Abbau und die fachgerechte Entsorgung von Nachtstromspeicheröfen, oder die Optimierung der Wärmeverteilung bestehender Anlagen, wenn der Heizkessel nicht erneuert wird mit 25 % der damit verbundenen Kosten.
.

KfW – Wohneigentumsprogramm – I

Das Programm 124 fördert den Kauf bzw. den Bau eines Hauses oder einer Eigentumswohnung mit einem langfristig günstigen Darlehen (max.50.000,00 €).


KfW – Wohneigentumsprogramm – II

Beim Erwerb von Genossenschaftsanteilen einer Wohnungsbaugenossenschaft fördert die KfW mit dem Programm 134 durch ein langfristig zinsgünstiges Darlehen bis zu 100 % der Kosten.

.
Erneuerbare Energien

Mit dem Programm 270 werden beim Programmteil Standard Solaranlagen und kombinierte Anlagen zur Strom- und Wärmeerzeugung (KWK-Anlagen) gefördert.

:
Informationen zur Verfügung gestellt durch die KFW Bank
http://www.kfw.de/

Alle Angaben ohne Gewähr. Stand 04/2014

  • „Wir vermitteln schönes Wohnen“



    Bereits seit dem Jahr 1995 steht Stalter Immobilien in Hattingen als Name für erfolgreiche und seriöse Vermittlung von Kauf- & Mietobjekten. Heute zählen wir zu den führenden Immobilienmaklern auf diesem Gebiet. Unser Team aus erfahrenen Maklern und Gutachtern berät Sie gern kostenlos und unverbindlich.

  • Immobilienscout 24